jupidi Date-Shine
12
Mon
Jan

Flirt-Chancen unterwegs: Immer auf Achse

Die Jungs in deiner Klasse sind dir zu kindisch, die älteren Mitschüler interessieren sich nicht für dich und mit deinen Azubi-Kollegen ist auch nix los? Keine Sorge, der Date-Coach weiß auch hier Rat! Denn die Gelegenheit zum Flirt oder vielleicht sogar für die große Liebe bietet sich immer und überall. Gute Flirt-Chancen gibt's zum Beispiel auf dem Schulweg oder der täglichen Fahrt zum Job, in Bus und Bahn.

Flirtpotential

Alles was du tun musst, ist die Augen offen halten und du wirst dich wundern, wie viel Flirtpotenzial der öffentliche Nahverkehr zu bieten hat. Viele hunderttausend junge Leute sind jeden Tag in Städten und Gemeinden unterwegs, um von A nach B zu kommen. Mindestens ebenso häufig ist die Möglichkeit, dass dein nächster Schwarm darunter ist.

Augen aufhalten

Du musst natürlich auch bereit sein. Das oberste Gebot lautet deshalb: Augen auf beim Fahrkartenkauf. Denn wenn du dich nicht umguckst, gibt's auch keine Flirt-Chance. Dann kannst du weder sehen wer dir gefallen könnte, noch bekommst du mit, wenn dich jemand freundlich anlächelt.

drei Phasen zum Flirtkontakt

Kurz gesagt, gibt es drei Phasen, in denen sich ein erster Flirtkontakt herstellen lässt.

Flirt-Chance beim Einsteigen

Habe einen offenen, freundlichen Blick, wenn du in die Bahn oder den Bus steigst. Das gibt dir ein gutes Gefühl und Selbstvertrauen, außerdem weißt du nicht, ob dein potentieller Schwarm dich nicht schon gesehen hat, bevor du ihn entdeckst. Eine positive Ausstrahlung ist der erste Schritt für einen möglichen Flirt. Niemand will schließlich mit einem Griesgram seine Zeit verbringen.

Stelle deinen Blick auf "Scanner"-Modus und checke, wo noch ein Platz frei ist. Je schneller du die Lage überblickst, umso unauffälliger kannst du dich neben einen Jungen oder ein Mädchen setzen, das dir gefällt.

Flirt-Chance während der Fahrt

Schau dich in Ruhe um und halte nach einem charmanten Flirtpartner Ausschau. Wenn du dich sofort in ein Buch vergräbst oder stur aus dem Fenster schaust, entgeht dir vielleicht ein tolles Date.

Wenn du jemanden entdeckt hast, versuche Augenkontakt mit ihm aufzunehmen. Lächele, wenn er oder sie dich ansieht. Wird dein Lächeln erwidert, ist die erste Hürde schon mal geschafft.

Du sitzt neben einem süßen Mädchen oder Typen und fragst dich, wie es nun weitergeht? Die Flirtchance ist jetzt da! Willst du ihn oder sie zu einer Reaktion veranlassen, könntest du beispielsweise etwas herunterfallen lassen. Deine Tasche oder eine Zeitschrift, in der du gelesen hast könnte dir "zufällig" vom Schoß rutschen. Für euren Flirt die Gelegenheit sich herunterzubeugen und sie aufzuheben. Außerdem bietet sich hier die Möglichkeit zu einem ersten Gespräch. Auch wenn es nur aus "Oh Verzeihung", "Macht nichts", "Bitte", "Danke" besteht. Reagiert euer Schwarm mit keinem Mucks, dann vergesst ihn am besten gleich, denn das bedeutet: Kein Interesse, keinen Anstand, keine Manieren.

Flirt-Chance beim Aussteigen

Stelle sicher, dass dein Flirt bemerkt, wenn du vor ihm aussteigst. Dafür kannst du ruhig etwas übertreiben und zum Beispiel umständlich deine Tasche zusammenpacken oder sogar deinen Sitznachbarn höflich fragen, ob die nächste Station die So-und-so-Haltestelle ist, weil du dort raus musst. Gehe an deinem Schwarm vorbei zur Ausgangstür, suche kurz vor dem Aussteigen noch einmal den Blickkontakt und schaue ihm oder ihr anschließend noch hinterher. Zugegeben, das Hinterherschauen erfordert etwas Mut, aber es stärkt das Selbstbewusstsein ungemein. So bist du bei der nächsten Flirt-Chance vielleicht schon etwas forscher.

Weitere Date-Tipps

Brauchst du jetzt vom Date-Coach einen weiteren Tipp, um deinen Schwarm anzusprechen oder den ersten Schritt zu machen? Schick' einfach deine Frage per SMS an die 60777!

Keine Kommentare vorhanden.

Einen Kommentar schreiben: